Corona-Update!!!

Liebe Dartfreunde,

Zu aller erst wünschen wir euch allen ein Frohes neues Jahr. Wie Ihr sicher alle mitbekommen habt wird uns auch dieses Jahr Corona weiterbegleiten. Da nun zum 28.12.2021 neue Bestimmungen kamen mussten wir erst einmal feststellen ob und unter welchen Voraussetzungen wir den Ligabetrieb fortsetzen können. Das erfreuliche zu erst.

JA wir dürfen weiter machen

Aber unter bestimmten Umständen, die mit der Stadt und dem Ordnungsamt abgesprochen sind. Die Spiele dürfen wie gewohnt unter 2G (Gastronomieregeln) weiter gespielt werden, da wir kein eigenständiger Verein sind und keinem Verband angehören. Achtet darauf das nur die 8 aktiven Spieler sich im Automatenbereich aufhalten. Wir dürfen die Grenze von 10 Leuten nicht überschreiten. Alle Auswechselspieler müssen an einem separaten Tisch sitzen. So dürfen wir auch weiterhin ohne Masken darten. Sollten diese mit dem Ordnungsamt abgesprochenen Regeln nicht eingehalten werden, so müssen wir leider auf 2G+ umstellen und auch mit Maske spielen. Sowohl die Wirte als auch wir vom Vorstand werden dies kontrollieren müssen. Ich denke aber das wir so einen guten Weg gefunden haben, um unser Hobby bestmöglich und mit dem meisten Spaß weiter ausüben zu können.

Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß und Good Darts

Euer Vorstand

Weihnachtsgrüße und Frohes neues Jahr

Liebe Dartfreunde aus Lemgo,

wieder einmal weihnachtet es sehr und ein neues Jahr steht vor der Tür. Der Vorstand wünscht allen Dartbegeisterten Menschen und ihren Familien hierzu ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest.

Natürlich gestaltet sich das Treffen mit den Liebsten in diesen Pandemiezeiten schwerer als früher. So können wir euch nur bitten das Beste daraus zu machen.

Auch wünschen wir euch ein gesundes, frohes neues Jahr 2022! Mit vielen sportlichen aber vor allem privaten Highscores!

Bleibt gesund und genießt die Feiertage!

Wir sehen uns dann im neuen Jahr sportlich wieder, wenn wieder das ein oder andere brisante Spiel am Dartboard ausgetragen wird.

Good Darts und schönes Spiel wünscht euch euer Vorstand

Corona-Situation

Neue Corona-Schutzverordnung in NRW: 

Ungeimpfte vom Amateursport ausgeschlossen

Die Corona-Zahlen steigen weiter rapide an. Ab Mittwoch gilt daher die neue Corona-Schutzverordnung in Nordrhein-Westfalen. Die neuen Regelungen betreffen auch den kompletten Amateursport. 

Die Corona-Pandemie wütet weiter, die Zahlen der Todesopfer und der Infektionen steigen täglich auf neue Höchstwerte. Die Politik hat daher Maßnahmen ergriffen. In Nordrhein-Westfalen gilt ab Mittwoch, 24. November, eine neue Corona-Schutzverordnung. Die betrifft auch den Amateursport. 

Die neue Corona-Schutzverordnung und die damit einhergehende 2G-Regel greift ab Mittwoch 0 Uhr. Dann fällt – unabhängig von der Hospitalisierungsrate in Nordrhein-Westfalen – der gesamte Freizeitbereich unter die 2G-Regelung. Das heißt konkret: Nur Menschen, die entweder mindestens zweifach geimpft oder genesen sind, sind nicht vom Freizeitbereich ausgeschlossen. Ein negatives Corona-Testergebnis reicht hingegen ab Mittwoch nicht mehr, um weiterhin im Freizeitbereich aktiv sein zu dürfen. 

Karl-Josef Laumann, Gesundheitsminister des Landes NRW, teilte am Mittwochmittag auf einer Pressekonferenz mit, dass auch der Amateursport unter diese Regelung falle. Doch nicht nur Zuschauerinnen und Zuschauer müssen bei künftigen Sportveranstaltungen – egal ob in der Halle oder im Freiluftsport – genesen oder geimpft sein. „Auch die Amateursportler sind damit gemeint“, sagte Laumann während der Pressekonferenz. 

Das heißt, dass ab Mittwoch jeder Sporttreibende in NRW geimpft oder genesen sein muss, wenn er mit seinem Team trainieren oder spielen will. Fehlt dieser Status, dann sind Sportlerinnen und Sportler erst einmal vom Spiel- und Trainingsbetrieb ausgeschlossen. 

Quelle: Ruhr Nachrichten – 23.11.2021

Diese Umstände betreffen natürlich auch uns wir hoffen das wir zumindest unter diesen verschärften Bedingungen weiterspielen können. Lasst uns alle unsere beste dafür tun das wir unseren Sport solange wie möglich ausüben können.

Bleibt weiterhin alle Gesund und schöne Spiele.

Good Darts

Euer Vorstand

Neues Regelwerk zur Saison 2021/2022

Zur neuen Saison gibt es auch einmal ein paar Neuerungen. Nicht nur der Vorstand wird Neu, auch das Regelwerk wird einmal angepasst. Die Änderungen sollen, vor allem für Situationen wie die zurückliegenden Pandemiewellen, Klarheit und Struktur für den Ligabetrieb geben. Ansonsten haben wir versucht nach bestem Wissen und Gewissen faire Bedingungen beizubehalten.

Bis zum Start der neuen Saison wünschen wir allen Good Darts und bleibt Gesund

Regelwerk

Wie geht es in der Liga weiter?

Hallo Lemgoer Dartgemeinde,

da wir uns lange nicht mehr gemeldet haben möchte ich euch heute mal ein Lebenszeichen vom Vorstand senden.

Wir konnten seit November nichts machen, ohne unsere Wirte sind wir einfach aufgeschmissen. Ich hoffe ein Jeder von euch sieht nun wie sehr wir auf die Kneiper angewiesen sind, ohne die Wirte geht nix. Ganz klar wurde immer gesagt wenn die Wirte eine Bitte hatten, „die verdienen schließlich an uns“. Nun seht ihr mal wie abhängig die Liga von den Mitgliedern und den Wirten ist. Der Eine kann nicht ohne den Anderen.

Wir müssen auf unsere Wirte achten, also unterstützt sie bitte wo es geht. Bei Tasso weiß ich das er Essen zum abholen anbietet. Wenn die anderen Gastronomen der Liga ähnliches anbieten, nehmt es auch an und helft somit unseren Wirten. Bevor ihr mal Essen bei irgendwelchen Italienern bestellt, holt es lieber mal bei unseren Wirten ab. Der Großteil der deutschen Gastronomie kämpft ums nackte überleben. Wenn diese komischen Gestalten in Berlin unser normales Leben endlich mal wieder zulassen, dann sollte es unsere Dartlokale noch geben.

Der bisherige Plan ist eigentlich das wir die Saison bei Öffnung der Gastronomie umgehend zu Ende bringen, Siegerehrung, Abschied des bisherigen Vorstand, Übergabe an den neuen Vorstand, Planung der neuen Saison durch neuen Vorstand. Wie und wann das alles vonstatten geht kann ich noch nicht sagen, keiner weiß nix Genaues, ich weiß Weniger.

bleibt alle gesund, euer Vorstand

Fairness im Spielverlauf

Leute Leute, Fairness kann auch der Vorstand nicht reglementieren, das sollte doch selbstverständlich sein. Ja, der Automat hat recht wenn er einen Pfeil nicht zählt, das steht so im Regelwerk. Wenn der Checkpfeil meines Gegners aber im richtigen Doppelsegment steckt, dann habe ich in meinen Augen auch verloren, selbst wenn der Automat einen Fehler hat und nicht blinkt. Steckt der Pfeil in dem Segment, dann drücke ich die nicht gegebenen Punkte meinem Gegner nach so das er sie bekommt. Gewinnen macht Spaß, fair gewinnen noch mehr. Ehrgeiz sollte nicht auf Kosten der Fairness und dem Spaß am Darten gehen.

Liebe Grüße, der Vorstand