Wie geht es in der Liga weiter?

Hallo Lemgoer Dartgemeinde,

da wir uns lange nicht mehr gemeldet haben möchte ich euch heute mal ein Lebenszeichen vom Vorstand senden.

Wir konnten seit November nichts machen, ohne unsere Wirte sind wir einfach aufgeschmissen. Ich hoffe ein Jeder von euch sieht nun wie sehr wir auf die Kneiper angewiesen sind, ohne die Wirte geht nix. Ganz klar wurde immer gesagt wenn die Wirte eine Bitte hatten, „die verdienen schließlich an uns“. Nun seht ihr mal wie abhängig die Liga von den Mitgliedern und den Wirten ist. Der Eine kann nicht ohne den Anderen.

Wir müssen auf unsere Wirte achten, also unterstützt sie bitte wo es geht. Bei Tasso weiß ich das er Essen zum abholen anbietet. Wenn die anderen Gastronomen der Liga ähnliches anbieten, nehmt es auch an und helft somit unseren Wirten. Bevor ihr mal Essen bei irgendwelchen Italienern bestellt, holt es lieber mal bei unseren Wirten ab. Der Großteil der deutschen Gastronomie kämpft ums nackte überleben. Wenn diese komischen Gestalten in Berlin unser normales Leben endlich mal wieder zulassen, dann sollte es unsere Dartlokale noch geben.

Der bisherige Plan ist eigentlich das wir die Saison bei Öffnung der Gastronomie umgehend zu Ende bringen, Siegerehrung, Abschied des bisherigen Vorstand, Übergabe an den neuen Vorstand, Planung der neuen Saison durch neuen Vorstand. Wie und wann das alles vonstatten geht kann ich noch nicht sagen, keiner weiß nix Genaues, ich weiß Weniger.

bleibt alle gesund, euer Vorstand

Neue Vorstandsaufteilung

Ligaobmänner 

1.Liga: Stefan

2. Liga: Alfred

3.Liga: Solti

Die Spielpläne sind hochgeladen. Ein Jeder von euch wird wieder darum gebeten eventuell eingeschlichene Fehler sofort bei uns anzumelden, das kann immer mal passieren. Ansonsten geht es so weiter wie bisher, wir erwarten wie immer eine pünktliche Abgabe der Spielberichte, ob per E-Mail, WA oder per Briefeinwurf.

Danke und eine erfolgreiche neue Saison in der Lemgoliga  😉

Fairness im Spielverlauf

Leute Leute, Fairness kann auch der Vorstand nicht reglementieren, das sollte doch selbstverständlich sein. Ja, der Automat hat recht wenn er einen Pfeil nicht zählt, das steht so im Regelwerk. Wenn der Checkpfeil meines Gegners aber im richtigen Doppelsegment steckt, dann habe ich in meinen Augen auch verloren, selbst wenn der Automat einen Fehler hat und nicht blinkt. Steckt der Pfeil in dem Segment, dann drücke ich die nicht gegebenen Punkte meinem Gegner nach so das er sie bekommt. Gewinnen macht Spaß, fair gewinnen noch mehr. Ehrgeiz sollte nicht auf Kosten der Fairness und dem Spaß am Darten gehen.

Liebe Grüße, der Vorstand

Entfernungsänderung zum Automaten

Hallo lemgoer Dartgemeinde,

aufgrund der längst überfälligen Entfernungsänderung der Abwurflinie im DSAB-Sportbund möchten wir dem Weg folgen und uns zur Rückrunde an diese Entfernung anpassen. Demnach wird die Entfernung zum Start der Rückrunde von 2,44m auf 2,37m abgeändert. Somit passen wir uns dem Steeldart und dem Europäischen Standart an, wir Deutschen brauchen immer etwas länger ;).

Dartboard_Masse

Wir möchten Euch und die Wirte darum bitten zwischen dem 16.01. und dem 23.01. diese Änderungen durchzuführen. Wir werden in der nächsten Woche noch auf die Wirte zugehen und mit ihnen darüber sprechen. Da diese Änderung in der Mitte der Saison alle zugleich betrifft, denke ich das wir alle damit zurecht kommen. Wir werden das Regelwerk passend in der genannten Woche abändern. Ligaspiele aus der Hinrunde die auf einen späteren Termin gelegt wurden müssen dann dem neuen Regelwerk angepasst und auf 2,37m gespielt werden.

Danke im voraus, Der Vorstand

Spielberichtsbögen

Um es uns dem Vorstand nicht noch schwerer zu machen bitten wir euch darum die Spielberichtsbögen mit vollen Namen auszufüllen, Spitznamen helfen uns nicht weiter. Wir können ja nicht raten wer wer ist. Sollte das öfter bei einer Mannschaft vorkommen werden wir diese aus der Bestleistungsliste entfernen müssen.

Zudem sind diese leserlich und komplett auszufüllen, aber das sollte ja jedem klar sein.

Der Vorstand